Sicherheitstechnik

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Schützen Sie Ihre Familie, sich selbst und Ihr Hab und Gut durch einen bestmöglichen Vollschutz. Dies bedeutet eine flächendeckende Überwachung aller Räume eines Gebäudes durch eine Brandmeldeanlage. In der Planungsphase für Brandschutzmaßnahmen eines Neubaus werden zum Beispiel die zu überwachenden Räume festgelegt, die Art der Alarmierung, die Steuerfunktionen, welche Melder und Signalgeber wo platziert werden oder wie die Feuerwehrperipherie aussieht, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Sollte ein Vollschutz nicht machbar sein, empfehlen wir zumindest einen Teilschutz, dieser beschränkt sich auf die Überwachung von bestimmten Teilen oder Räume eines Hauses. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen, daher ist die Planung im Neubau der Idealfall. Gerne beraten wir Sie auch über die Möglichkeiten einer Nachrüstung im Bestand.

Um den Brandschutz zu komplimentieren, planen und installieren wir auch Sicherheitsbeleuchtungen bzw. umgangssprachlich auch Notbeleuchtung genannt. Ziel einer solchen Fluchtwegbeleuchtung ist es, Personen im Notfall bei einem Stromausfall sicher aus einer baulichen Anlage zu evakuieren. Dabei ist es notwendig für die Notbeleuchtung eine eigene Stromversorgung zu installieren, um die Orientierung im und das rasche Verlassen eines Gebäudes zu gewährleisten.

Das Installieren von Alarmanlagen rundes unser Angebot im Bereich Sicherheitstechnik ab. Wir tragen dazu bei ihr Heim zum Beispiel mit Kameras und modernen Systemen per Handysteuerung zu schützen. Schalten Sie uns als Experten ein und fühlen Sie sich sicher.

{module Kontakt}